Datenschutz

Nagelstudio Maganda

Der Schutz persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten daher Daten, die dieser Kategorie zuzuordnen sind, ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen - der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nachstehend informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der Verwendung unserer Website.

 

Verantwortlicher

Siehe Impressum

Datenschutzbeauftragter

Siehe Impressum

 

Arten der verarbeiteten Daten

Daten als einer unserer Kunden (E.g. Name, Anschrift, Kommunikation)

Nutzungsdaten (E.g. Herkunft, Dauer, Interesse, Logs u. Statistiken)

 

Es werden keine besonderen Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet.

 
Zweck der Verarbeitung
  • Um das Onlineangebote, seine Inhalte und Funktionen Nutzbar zu halten.

  • Um vertragliche Leistungen, Services und Kundenpflege zu gewährleisten.

  • Zur Kommunikation mit dem Nutzern und der Beantwortung von Kontaktanfragen.

  • Für Marketing-, Werbung- und Marktforschungszwecke

  • Für Sicherheitsmaßnahmen

 

1. Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Daten die aus gesetzlichen, rechtlichen Gründen länger gespeichert werden müssen, wie Beispielsweise Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

2. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät (Computer, Notebook, Smartphone) gespeichert werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und bereits getätigte Informationen wiederzuerkennen, wie beispielsweise Ihre Cookie Einstellungen zu unserem Service. Systemrelevante Cookies können nicht deaktiviert werden. Alle anderen Cookies können Sie, so gesetzlich vorgeschrieben, beim ersten Besuch bzw. jederzeit nachträglich über den Button "Cookies", welcher sich auf jeder Seite im Footer befindet, Einstellungen vornehmen.

 

3. Nur essenzielle Cookies erlauben

Um nur essenzielle Cookies zu erlauben ohne dabei die Funktionalität zu gefährden, verwenden Sie bei der ersten Meldung unseres Cookie Banners den Button "Individuell Einstellen" und wählen Sie nur gewünschte Cookies aus oder verwenden Sie anschließend direkt den Button "Nur Essenziell".

 

 

4. Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die
Datenschutzbehörde.